08.06.2016 19:15 - Gründungsversammlung und Wahlen

Die Jugendgruppe erhält eine neue Rechtsform!

Waren wir bisher eine "einfache" Jugendgruppe, werden wir bis zum Jahresende ein eigener gemeinnütziger eingetragner Verein (e.V.).

Hintergrund ist das Zuwendungsrecht. Ohne eine Gemeinnützigkeit würden wir in diesem Jahr nur eine reduzierte finanzielle Förderung bekommen. Ab 2017 ist eine finanzielle Förderung gänzlich gefährdet. Aber ohne die finanziellen Zuwendungen ist keine Jugendarbeit möglich. Für unsere Angebote sind wir sehr auf das Geld angewiesen.
Aus den drei Alternativen, die zur Verfügung standen, haben wir uns nach reiflicher Beratung, Überlegung und Abstimmung dafür entschieden, einen eigenen eingetragenen Verein zu gründen.

Die dazugehörige Gründungsversammlung fand am 08.06.2016 statt. Bei dieser Gelegenheit haben wir auch alle Funktionen neu gewählt.

Sascha Barnewske: Ortsjugendleiter
Niclas Schieke: stellv. Ortsjugendleiter
Bastian Wenske: stellv. Ortsjugendleiter

Valentin und Ole T.: Jugendsprecher

Per Ernst und Anton Stock: Kassenprüfer

Zukünftig können wir Spendenbescheinigungen ausstellen und Fördermitglieder aufnehmen. Da unser Verein gänzlich ehrenamtlich geführt wird, können wir alle Spenden zu 100 % zugunsten der Jugendarbeit verwenden.

Sobald der Verein amtlich eingetragen ist und die Gemeinnützigkeit anerkannt wird, werden wir das hier veröffentlichen. 

(SBa)